Liebe Eltern in Keltern,

bald ist es soweit und wir feiern gemeinsam mit dem Turnverein, dem Kindergarten Niebelsbach, den Krabbelkäfern, vielen Niebelsbacher Kindern und hoffentlich auch mit Euch die Wiedereröffnung des Niebelsbacher Spielplatzes. Unsere Planungen sind fast abgeschlossen. Die Kuchenliste lässt mir das Wasser im Mund zusammenlaufen und es gab einen regen Austausch über das absolut weltbeste Waffelrezept.

Wir bekommen auch Besuch vom Jugendring Enzkreis, der den Kinderenzkreisführer vorstellt. Dieses Projekt, welches wir unterstützt haben, war der Anstoß für die Umgestaltung. Auch der Pinguletta Verlag kommt und präsentiert seine Bücher.

Zudem haben wir einige Bücherspenden erhalten, so dass ihr auf der Kinderbuchtauschbörse mit einigen tollen Büchern rechnen könnt. Da einige nicht wissen, wie so einen Tauschbörse funktioniert, folgen hier noch einmal die Regeln für unsere Kinderbuchtauschbörse:

Regeln für die Büchertauschbörse

  • Wer ein Buch mitbringt, darf ein Buch mitnehmen.
  • Wer zwei Bücher mitbringt, darf zwei Bücher mitnehmen.
  • Wer ein großes Buch mitbringt, darf 2 kleine mitnehmen.
  • Die mitgebrachten Bücher sollten in einem guten Zustand sein – also so getauscht werden, wie man sie auch selbst mitnehmen möchte.

Getauscht wird wie angekündigt in 4 Kategorien: Baby und Kleinkind, Pixi-Bücher, Typisch Junge Typisch Mädchen

Ihr dürft auch gerne Bücher als Spende da lassen. Über die gespendeten Bücher freuen sich dann zum Beispiel die Krabbelkäfer aus Niebelsbach oder die Kinder in der Kernzeit in Ellmendingen.

Also Schere bereitlegen für die Eröffnung, Bücher zum Tauschen einpacken und dann freuen wir uns auf einen tollen Familien Sonntag mit Euch!

Euer Team von Eltern für Keltern

(CG)

Kommentare unterstützt von Disqus.

Next Post Previous Post