Liebe Eltern,

gemeinsam mit der Gemeinde Keltern laden wir alle interessierten Kinder und Jugendliche sowie deren Eltern zu einem Schnuppertag ein. Das MINT- Bildungskonzept wird in Keltern vorgestellt.

Was ist MINT?

MINT setzt sich aus den Initialen der Wörter Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik zusammen. Die Abkürzung bezeichnet zusammenfassend sämtliche Schul- und Studienfächer, sowie Berufe in den o.g. Bereichen.

Was ist das „Master-MINT“-Programm?

Unter dem Motto „Wissen ist Zukunft die Spaß macht“ soll mit Hilfe des Programms das Interesse an den 4 MINT-Bereichen gefördert und in strukturierte Weiterbildungsprozesse - ergänzend zur Schule - umgewandelt werden. Mithilfe von MINT-Experten und ausgebildeten Didaktikern wird in verschiedenen Workshops und Modulen Wissen vermittelt. Das Alter der teilnehmenden Kinder spielt dabei eine untergeordnete Rolle. Die Orientierung der Inhalte erfolgt vielmehr am Kenntnisstand und der geistigen Reife der Kinder. Die Angebote sind dabei so vielseitig, wie die Bereiche selber. Robotik-Workshops, Ausflüge zu Unternehmen und naturwissenschaftlich geführte Exkursionen sind nur ein paar Beispiele der Angebote.

Warum unterstützt Eltern für Keltern dieses Projekt?

Wir halten dieses Projekt für hochgradig interessant für Kinder und wichtig für deren Zukunft. Neben den offensichtlichen Vorteilen wie der praxisnahen Vermittlung von Wissen und dem Spaß am Lernen bietet das Programm eine sinnvolle Ergänzung zu den oft recht theoretischen und wenig greifbaren Inhalten im Schulunterricht. Hier werden die MINT-Bereiche erlebbar gemacht. Außerdem werden sogenannte „Soft-skills“ wie Teamarbeit, kritisches Denken und Kreativität gefördert und Problemlösungskompetenz aufgebaut; die wichtigsten Eigenschaften für die Berufswelt von morgen!

Ihr wollt mehr darüber erfahren?

Am Freitag, den 11.Mai 2018 habt ihr die Gelegenheit dazu!

Kommt einfach zwischen 13:00 und 17:00 Uhr in den Rathaussaal in Ellmendingen

Dort werden euch die MINT-Experten aus Baden-Baden über das Programm und die Methoden informieren und sogar einen kleinen Workshop aus dem Programm anbieten – für alle, die es ausprobieren wollen. Im Anschluss soll es auch eine Umfrage geben, ob das Programm in Ellmendingen angeboten werden soll.

Also – kommt vorbei und lasst euch in die MINT-Welt entführen!

Und für alle die sich schon einmal vorab informieren möchten ein paar weiterführende Links:

MINT-Experten aus Baden-Baden

Lego education

Euer Vorstand

(SSc / CG)

Kommentare unterstützt von Disqus.

Next Post Previous Post